MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Gerlinde Graf gibt den Staffelstab in der Notunterkunft Windesheim weiter

Frau Gerlinde Graf gibt zum Jahresende die Einrichtungsleitung der Notunterkunft für geflüchtete Menschen in Windesheim an Herrn Mario Massaro ab.

1 / 3
2 / 3
3 / 3

Kreativität ohne Grenzen
Weihnachtsbaumschmücken in der Notunterkunft für geflüchtete Menschen
Das wunderschöne Ergebnis

Wir danken Frau Graf von Herzen für ihre nie ermüdende Einsatzbereitschaft und die Hingabe an ihre Arbeit in all den vergangen Jahren, und wir freuen uns, dass sie uns noch weiterhin mit Rat und Tat erhalten bleibt.


Michael Schaller (Präsident) & Thomas Decker (Kreisgeschäftsführer)

 


Autor: Jörg Herbert • j.herbert@drk-kreuznach.de